Die Grünen Waldbronn bringen zurecht die finanziellen Herausforderungen der Albtherme in die Diskussion. Seit Corona sind die Defizite gestiegen, und die Kosten für die Thermalwasserversorgung sind hoch. Doch resignative Grundhaltung löst keine Probleme.
Ich habe den Volksantrag „Ländle leben lassen – Flächenfraß stoppen“ gerne unterschrieben, weil künftige Expansionen smarter erfolgen müssen als in der Vergangenheit.
Die Artenschutzstiftung des Zoos Karlsruhe hat auf Waldbronner Gemarkung ein Blühwiesenprojekt realisiert.
Im Landkreis Karlsruhe hat Waldbronn die mit Abstand höchste Bevölkerungsdichte - to be continued
In der Gemeinderatssitzung zur Haushaltskonsolidierung vom 19.07.2023 wurde dem Gemeinderat eine Beschlussvorlage vorgelegt, die nicht zum Sparen taugt.
Immer wieder werde ich gefragt, was es mit den Freien Wählern Waldbronn auf sich hat....und wie ich ausgerechnet dort gelandet bin.
Ich war zwar schon immer politisch, aber Kommunalpolitik war mir fremd. Das änderte sich zu Beginn der Zehner Jahre, als mit der Bebauung des neuen Heubusch ab und zu Unannehmlichkeiten mit einem nassen Keller nach Regenereignissen auftraten. Meine Anrufe bei der Gemeinde gaben mir das Gefühl, dass man um die Problematik wisse, aber nichts aktiv tut.
Ich wohne am Ort und genieße das Privileg, einfach meine Badesachen zu schnappen und zu Fuß ins Thermalbad zu gehen, wenn mir danach ist. Als Einwohnerin habe ich auch noch 10 % Rabatt. Wundervoll empfinde ich auch die Kombination mit dem Spa, wo die überaus motivierten Damen großartige Arbeit leisten, um es den Gästen gut gehen zu lassen.
Seit 1997 wohne ich in Waldbronn. Zu Beginn erfolgte meine Wahl über ein Ausschlussverfahren.
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner